Schwangerschaftsdiabetes

0
566

Das komplexe Thema der richtigen Ernährung in der Schwangerschaft! Vor allem wenn es um Erkrankungen, wie die Schwangerschaftsdiabetes geht.

Ich möchte genauer auf das Thema eingehen und fasse euch dafür die wichtigsten Details zusammen:

 

Was ist Schwangerschaftsdiabetes?

Schwangerschaftsdiabetes ist eine Zuckerkrankheit, die zum ersten Mal während der Schwangerschaft festgestellt wird. Sie zeichnet sich durch einen unnormal erhöhten Blutzuckerspiegel aus, welcher sich jedoch nach der Geburt meist wieder reguliert. Eine Schwangerschaftsdiabetes kommt etwas bei 2-14% alle Schwangeren vor. Die meisten Kinder kommen jedoch völlig gesund zur Welt. Eine unerkannte und unbehandelte Diabetes in der Schwangerschaft kann langfristig jedoch zu Stoffwechselstörungen des Babys führen.

 

Wie entsteht Schwangerschaftsdiabetes?

Im menschlichen Organismus ist das Hormon Insulin dafür zuständig die Zuckermenge im Blut zu regulieren. Bei einer Schwangerschaft kann durch die Hormonveränderung eine Störung der Insulinproduktion hervorgerufen werden. Dies führt zu einem erhöhten Blutzuckerspiegelwert.

 

Risikofaktoren für Schwangerschaftsdiabetes:

Häufig betroffen sind Frauen, die bereits mit starkem Übergewicht schwanger werden, sowie ältere Schwangere. Außerdem sind Frauen gefährdet, bei denen Familienmitglieder ersten Verwandschaftsgrades an Diabetes erkrankt ist.

 

Behandlung und Vorbeugungsmaßnahmen gegen Schwangerschaftsdiabetes:

Besteht bereits eine Schwangerschaftsdiabetes, ist der erste Schritt des Arztes die Ernährung der Schwangeren zu untersuchen und umzustellen. Ein Verzicht auf zuckerhaltige Produkte ist hier natürlich unumgänglich. Auch kann Sport eine Diabetes positiv beeinflussen. Nur bei wenigen Erkrankungen bringt all dies nichts und eine Insulin-Verabreichung ist nötig.

Als Vorsorge sollte die Schwangere in verschiedenen Abschnitten der Schwangerschaft einen Blutzuckertest beim Frauenarzt durchführen lassen. Vorsorglich ist eine zuckerarme Ernährung und ausreichend Bewegung auf jeden Fall von Vorteil.